SPIELT SIE MIT MIR???

      SPIELT SIE MIT MIR???

      hi leute, also das ganze ihr hat letzten Sommer angefangen, wir trafen uns ab und an auf Partys, dort hatten wir spass und umarmten uns manchmal.


      dann hatten wir lange keinen kontakt obwohl sie mir schon sehr gefallen hat.. Dann fing die Schule wieder an (bin 18), sie (ist 17)
      sie kam ganz unerwartet in der Pause zu uns. wir verstanden uns auch echt super, hatten scheinbar den gleichen sinn für humor und alles passte einfach.


      Dann fings 2 wochen später an: wir haben geschrieben, über alles mögliche und da ich die woche darauf geburtstag hatte, fragte sie mich ob wir nicht was machen sollen. Ich war natürlich einverstanden und dachte mir wir werden feiern gehen oder was weiss ich.. sehr überraschend wars dann für mich, als sie mich gefragt hat ob sie nicht über nacht zu mir kommen könnte, um bei mir zu übernachten. (wir haben uns vorher noch nie privat getroffen) Natürlich meinte sie dass da nichts laufen wird und wir einfach n paar filme schauen etc..
      war mir da anfangs nicht sicher, habe mich aber dann doch entschlossen zuzusagen.


      sie kam also zu mir, ich hatte anfangs gedacht dass sie mich als kumpel cool findet und um mit mir zu chilln aber never als lover oder partner.


      Der abend verlief anfangs sehr normal, wir haben über viele private dinge geredet und sie musste dauernd lachen wegen jeder Kleinigkeit.. war schon echt süß und ich fühlte mich mehr und mehr hingezogen zu ihr..


      ich sagte später, als wir ins schlafzimmer gegangen sind, ich nehm das sofa aber sie so: nein, nein leg dich ruhig zu mir.. dachte mir alles klar, habe mich gefreut und legte mich neben sie.


      wir kuckten dann ein paar serien und da wir sehr nahe beieinander gelegen waren kam es irgentwann dazu dass wir uns gegenseitig näher kamen und dann passierte es und die bindung war da.. man konnte es spüren.. ihr atem.. sie küsste mich leidenschaftlich und zog mich zu ihr, das ging dann 20 Minuten so dann ließen wir es wieder, wir wollten schlafen und schliefen dann arm in arm ein..


      war ein atemberaubendes Gefühl wie sie seelenruhig auf meiner brust schluf.. ich war schon echt heftig verknallt in sie es passte einfach alles und ich kannte noch nie ein mädchen dass so unkompliziert war und mit der man so geile gespräche führen kann.


      so, am nächsten tag war es dann normal, wir küssten uns nochmal bevor wir zur schule fuhren und sahen uns dann wieder in der pause wo sie mich fragte ob ich nicht mit ihr in der mittagspause essen gehen will. Stimmte natürlich zu.


      Wir gingen also an dem und am Folgetag nochmal essen. Wir küssten uns zwar nicht mehr aber umarmten uns kurz und als ich sie dann fragte ob sie am wochenende wieder was unternehmen will, tat sie eher unsicher und wechselte sofort das thema. am ende sagte sie, sie meldet sich bei mir.


      wartete dann 2 tage ab (war ein längeres wochenende) .. immer noch keine nachricht.. am 3 tag fragte ich dann wies aussieht und sie sagte sie will nichts mit mir unternehmen, sie hat ein schlechtes gefühl bei mir.
      Ich habs garnicht gecheckt habe sie dann gefragt aber sie konnte mir keinen richtigen grund nennen ausser ein bauchgefühl.. war zu diesem zeitpunkt das erste mal richtig down...
      ich konnte an nichts anderes mehr denken als an sie..


      dann plötzlich sah ich auf einem ihrer Storys, dass sie mit einem Typen aus meiner Klasse feiern ist.. War natürlich komplett entsetzt aber habe mich dann zusammengerissen und sie gefragt seit wann sie sich kennen und ob sie öfters kontakt haben. sie sagte nein erst seit kurzem und jetzt kommts: "Sie könne nicht versprechen dass sie nichts hat mit ihm"


      puhhh das mir echt wehgetan, ich weiss nicht wiso sie, nichtmal ne woche später, schonwieder mit nem anderen rummachen will? ich war wie gelähmt und wusste nicht weiter, habe ihr dann nicht mehr geschrieben, wir waren ja auch noch nicht offiziell zusammen.
      ja dann war weiterhin funkstille, in der schule hat sie mich ignoriert, hat nichtmal hallo gesagt..


      bis ich es nicht mehr ausgehalten habe und sie per whatsapp um ein gespräch bat worauf sie sagte sie will mich weder sehen noch mit mir reden...
      ich fühlte mich schrecklich und wollte kapieren was jetzt los is..
      Dann waren wieder 3 wochen ohne kontakt vergangen (die 3 härtesten meines lebens, sah sie jeden tag in der schule) ..
      bis wir uns schließlich wieder beim Feiern getroffen haben und dann haben wir auf einnmal wieder normal miteinander geredet, sie meinte es tut ihr leid und ob es ok wäre wenn wir uns in den pausen wieder öfters sehen, wenn wir wieder in der schule sind. Ich stimmte zu.
      Habe mich wieder total gefreut.
      ich stand schon noch extrem auf sie aber hatte keine ahnung was das mit uns werden soll.
      ich wusste halt auch nicht wie das bei ihr ist, habe dann lange gerätselt und nachgedacht.
      aber mir war klar dass man nicht so leidenschaftlich küssen kann wenn da nichts ist beim anderen und sie sagte ja selbst was für ein toller typ ich war und sie sich was festes vorstellen könnte. man müsse sich halt noch näher kennenlernen und mehr vertrauen zueinander aufbauen.. klar find ich auch!


      Nun ist vor 2 Tagen folgendes passiert: Sie schrieb mir eine Nachricht in der stand dass sie auf nen andren steht und dass wir nicht zusammenpassen.. anschließend wurde ich wie aus dem nichts blockiert...
      Klar, die meisten werden sagen das hört sich eindeutig an aber sie ist in vielen aspekten noch sehr kindlich und sagt 3 mal am Tag was anderes wenns um ein thema geht und kann sich selten entscheiden.
      mein gefühl ist sie weiss nicht ob sie wieder was festes will.
      sie hat vor knapp 1 monat mit ihrem ex schlussgemacht und wurde genauso wie von ihm als auch schon mit früheren partnern oft betrogen.. sie hat mir bei unserem treffen viel davon erzählt und dass sie echt eine wesensveränderung dadurch gemacht hat.
      kann ich mir vorstellen dass sie bei mir angst hat, bin auch nicht grade hässlich und gut trainiert.. aber ich habe ihr mehrfach meine treue geschworen würde sie mir nur eine chance geben und würde alles für sie machen..und das ist mein persönlicher und voller ernst ich werde nie wieder so eine tolle frau finden.. aber sie nahm es nüchtern und glaubte mir nicht.


      also was mich am meisten fraglich stimmt ist ihr plötzlicher sinneswandel.. an ihrem verhalten merkt man wie oft sie schon verletzt wurde von typen und wie gross die angst ist es nochmal zu erleben.. sie hat echt nen knacks abbekommen in der vergangenheit und sie will mir anscheinend nicht trauen.. was soll ich machen? soll ich sie nochmal ansprechen? oder eine zeit lang warten bis sie vielleicht wieder zu mir kommt?
      ich bin echt überfordert in dieser situation und bin echt andauernd verstimmt und in gedanken weiterhin nur bei ihr..
      Wenn wir uns jetzt in der Schule sehen haben wir langen Augenkontakt und sie wirkt nervös und unsicher. Heute hat sie komischerweise vor meiner Klasse gewartet und saß halt an nem Tisch im Gang.. als ich rauskam sah sie mich wieder lange an und ich bin halt dann weitergegangen weil ich nicht wusste wie sie reagiern würde wenn ich mit ihr rede.

      Bin echt nich mehr in der verfassung vernünftige entscheidungen zu treffen, bitte helft mir und sagt mir wie ich weiter vorgehen soll, und vor allem was das für spielchen sind..

      danke schonmal
      Wow..wenn man das liest mit dem, dass sie dich an sich heran gezogen hat, wird einem gleich warm ums Herz :)
      Aber manchmal ist es halt so, dass man wirklich nicht wissen kann wie das Leben spielt.
      Viele Menschen kommen auch einfach nicht aus sich heraus, vielleicht braucht sie einfach auch etwas Zeit ? Man kann doch miteinander sprechen und schauen, was dann dabei herauskommt.

      Ich habe auch eine komplexe Beziehung und muss echt sagen, dass Gespräche helfen. Es bringt einfach nichts wenn man sich anschweigt und denkt, dass irgendwas besser wird. Wird es nämlich ganz und gar nicht.

      Ich zum Beispiel habe auch bei Link entfernt recht gute Tipps gefunden wenn es darum geht, etwas mehr Erfolg in einer Beziehung zu haben.
      Es kann auf jeden Fall helfen wenn man auch Tipps annehmen will und versucht diese umzusetzen.

      Hattet ihr euch denn zwischenzeitlich noch mal gehört ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Magie“ ()

      Ja ein kleines Update:

      nachdem sie mich blockiert hat und eine klare ansage gemacht hat war ich zwar anfangs extrem fertig, aber das half mir damit abzuschließen und nach ein paar tagen gings mir schon deutlich besser.

      so und ich dachte nicht mehr viel drüber nach und als ich eine Woche lang nicht versucht habe sie irgentwie wieder zu kontaktieren (z.b auf instagram, da haben wir auch geschrieben ; wurde dort nicht blockiert) und sie auch auf allen medien blockiert habe ausser eben auf whatsapp..

      da guck ich auf mein handy und sie hat mir auf whatsapp geschrieben "es tut mir leid dass ich dich blockiert habe, es tut mir leid" und "hatte ein schlechtes gefühl und es war nicht ok"

      habe sehr nüchtern reagiert und gefragt wieso sie mich wieder kontaktiert worauf sie eben mit "hatte ein schlechtes Gefühl" reagiert hat.. habe dann nicht mehr zurückgeschrieben

      nun, das löste bei mir natürlich sofort wieder hoffnungen aus, wobei ich befürchte dass sie damit genau das bezwecken wollte. Wieso löst sie die sperre auf? und ok vielleicht hat sie das aus guter absicht getan.. ABER wieso muss sie dann extra wieder eine entschuldigung schreiben? will sie mir ein zeichen geben oder ist sie sich doch unsicher mit ihrer entscheidung mich gehen zu lassen?

      Oder ist es doch nur der ernüchternde Gedanke, dass sie mich am Haken lassen will oder mich noch weiter verletzen will indem sie mir jede möglichkeit nimmt sie endgültig zu vergessen?

      ich glaube ja ansich an das gute im menschen und will es einfach nicht wirklich wahrhaben dass sie das ganze aus boßhaftiger absicht macht damit ich weiterhin an sie denke und mein liebeskummer verlängert wird.. aber nach all ihren aktionen kann ich diesen gedanken nicht mehr wirklich ausschließen.

      was denkt ihr war ihre intention dabei und was beabsichtigt sie? bitte sehr konkrete antworten und tipps! Das hilft mir sehr damit umzugehen..
      Werkzeuge
      @Armon

      Nicht viel, wir haben ab und an mal wieder geschrieben. Nichts was in irgendeiner weise mit unserer beziehung zu tun hat, wir sendeten uns lustige bilder und ich fragte sie alle paar tage wies ihr geht. Meistens habe ich als erstes geschrieben, und wenn sie auf eine nachricht nichts mehr antworten musste, schweigte sie auch. Teilweise brauchte sie mehrere Tage um zu antworten..

      Ich habs nun ein für alle mal beendet, ihre nummer gelöscht blockiert etc. Hab ihr dass vorher noch erklärt wieso ich diesen schritt machen muss, weil ich es nicht aushalte wenn zwischen uns nie wieder was sein wird und ich dauernd auf antworten warte oder mir unnötige hoffnungen mache. Hat sie auch verstanden denke ich und jetzt versuche ich mich wieder zu fangen. Ohne den Kontakt mit ihr geht es mir besser..