Glucken mit großen Weihnachtskugeln

      Also wenn ich mal Notstand haben sollte, dann komme ich natürlich auf deinen Vorschlag zurück :crazy:

      Ansonsten nix Neues auf der Titanic. Es geht mir ziemlich gut, aber ich traue dem inneren Frieden nicht so Recht.
      Was mich stutzig macht, ist diese absolute Gefühlsleere die ich empfinde. Ich bin gerade froh, meine Ruhe von dem ganzen Theater zu haben.

      Männertechnisch tut mir gut, dass ich was Neues anfangen könnte, es aber gerade selbst nicht will (und damit meine ich nicht Giani :nono: ).

      Aber das Gefühl, dass man könnte, wenn man wollte, tut dem Ego schon mal gut.
      Ein bisschen Angst habe ich, dass mich die Ganze Geschichte wieder in mein altes Muster zurück wirft und ich emotional wieder niemanden mehr wirklich an mich heran lasse. Aber die Zeit wird zeigen was passiert. Wichtig ist, dass ich nun einen Fuß vor den anderen setze und schaue, dass es mir gut geht.

      Ansonsten gibt es hier noch immer Mohn-Zitronenkuchen. Natürlich ein grosses Stück für unseren allseits geschätzen Herrn Lovet. :D
      --------------------
      In meinem nächsten Leben werde ich Kaffeevollautomat.
      Die Leute freuen sich wenn sie dich sehen, ständig ist jemand bei dir und den ganzen Tag drückt dich jemand. :schmunzl:

      Kittekatt schrieb:

      Also wenn ich mal Notstand haben sollte, dann komme ich natürlich auf deinen Vorschlag zurück :crazy:

      Ansonsten nix Neues auf der Titanic. Es geht mir ziemlich gut, aber ich traue dem inneren Frieden nicht so Recht.
      Was mich stutzig macht, ist diese absolute Gefühlsleere die ich empfinde. Ich bin gerade froh, meine Ruhe von dem ganzen Theater zu haben.

      Männertechnisch tut mir gut, dass ich was Neues anfangen könnte, es aber gerade selbst nicht will (und damit meine ich nicht Giani :nono: ).

      Aber das Gefühl, dass man könnte, wenn man wollte, tut dem Ego schon mal gut.
      Ein bisschen Angst habe ich, dass mich die Ganze Geschichte wieder in mein altes Muster zurück wirft und ich emotional wieder niemanden mehr wirklich an mich heran lasse. Aber die Zeit wird zeigen was passiert. Wichtig ist, dass ich nun einen Fuß vor den anderen setze und schaue, dass es mir gut geht.

      Ansonsten gibt es hier noch immer Mohn-Zitronenkuchen. Natürlich ein grosses Stück für unseren allseits geschätzen Herrn Lovet. :D


      Kitty du selbst hast keinen guten Männergeschmack...sind alle irgendwie nichts... :never: und deshalb wäre Giani genau das Richtige im Moment.... :agree:
      Sieht gut aus..weiss ganz genau was er WILL und kommt aus Rom....was willst du mehr? :staun:
      Morschäää :einschlaf
      die Nicht-schlaf-Phase von de Kleinen dauert immer noch an....ganz übel... :crash:
      Gian-Carlo hockt im Moment in Rom und lässt sich gut gehen und ich muss hier leiden..unfähr... :help:
      Naja, geht wohl schon irgendwann mal vorbei... :scratch:

      Nindscha ist wieder mal vielleicht im 100sten Urlaub dieses Jahr oder in einer Depri..was anderes gibts net... :besserw:
      Ob etwas gut oder schlecht ist, ist ja auch immer eine Frage der Blickrichtung...

      Bilanz der letzten 1,5 Jahre:
      3 Kreuzfahrten gemacht
      5x auf meiner Insel gewesen
      eine Handvoll neue Freunde gefunden
      Gehaltserhöhung und Bonus ausgehandelt
      Panikattacken in den Griff bekommen
      2 Kaninchen begraben
      Höhenangst entwickelt
      SEK-Einsatz beim waffenhortenden Nachbarn überstanden
      6 erfolglose IUIs durchlitten
      1 erfolglose IFV verkraftet
      Geburstag überlebt, da auf meine Insel geflüchtet

      Höhen und Tiefen, schöne Erinnerungen und ganz schlimme... In meiner ganz persönlichen Welt nimmt das schwere aktuell einen großen Raum ein und passend zum Wetter würde ich am liebsten das Bett nicht verlassen. Aktuell ist es emotional besonders schlimm: Es zeichnet sich gerade ein negativer Ausgang bei der 2. IVF ab und meine Freundin hat mir gerade gesagt, dass sie mit dem 2. Kind schwanger ist. Ich finde das Leben aktuell einfach nicht besonders lebenswert und kann es auch nicht mehr hören, wenn mir alle Welt erzählen will, dass das Leben weitergeht und wie schön ich es doch habe. Vielleicht ist das so - aber es fühlt sich im Moment nicht so an.

      Im Moment ist einfach alles bestimmt von Ängsten: Angst, noch ein Tier zu verlieren. Angst, Vertrauenspersonen in meinem Umfeld zu verlieren. Angst, im Job zu versagen. Angst, nie ein Kind zu haben. Das türmt sich gerade sehr unschön auf und ich suche noch die Kraft, dagegen anzukämpfen.

      _____

      Magie, es tut mir sehr leid, dass deine Freundin gestorben ist. Ich hoffe, ihr habt die erste schwerste Zeit gut überstanden.

      Kitty, ich wünsche dir einfach mal, dass ein wenig emotionalle Ruhe in dein Leben einkehrt. Ohne Verletzungen, Zurückweisungen und zu viele Sorgen und Gedanken. :bussi:

      Erni schrieb:

      Wo steckt denn Twinni ?

      Bei mir ist soweit alles ok, außer dass ich gerade extremen beruflichen Stress habe.

      Im Moment ist einfach alles bestimmt von Ängsten:

      Ich würde das zwar bei mir noch nicht "Angst" nennen, aber seit einiger Zeit denke ich auch immer öfter darüber nach, dass ich vielleicht bald Menschen verliere, die mir wichtig sind. Werden halt älter, meine Mutter zB. Und kolibri ist auch nicht mehr der Jüngste. Also das mit den Ängsten kann ich schon irgendwie nachvollziehen ...
      Maaaahlzeit ihr Weiwer... :burger: ..komisch ich kann den rülpsenden Smilie jetzt irgendwie net finden... :staun:

      Nindscha schäää das du da bist...
      Ja manche Sachen bei dir sind schön und manche wohl unschön.. :scratch:
      Wenn ich das so sensibel jetzt mal fragen darf, an was hängts den, dass die Künstlichen nicht fruchten? :staun:

      Twi-n-light schrieb:



      Im Moment ist einfach alles bestimmt von Ängsten:

      Ich würde das zwar bei mir noch nicht "Angst" nennen, aber seit einiger Zeit denke ich auch immer öfter darüber nach, dass ich vielleicht bald Menschen verliere, die mir wichtig sind. Werden halt älter, meine Mutter zB. Und kolibri ist auch nicht mehr der Jüngste. Also das mit den Ängsten kann ich schon irgendwie nachvollziehen ...


      Bei mir sind es wirklich richtige Ängste, die ich mal besser, mal schlechter im Griff habe. Es sind gerade zu viele Dinge im Umbruch und ich weiß noch nicht, wie es sich wieder zurecht rückt...

      Letzten Endes ist es ein normaler Prozess, dass Menschen einen verlassen. Aber ich finde es erschreckend, wenn es einem bewusst wird.

      lovet schrieb:



      Nindscha schäää das du da bist...
      Ja manche Sachen bei dir sind schön und manche wohl unschön.. :scratch:
      Wenn ich das so sensibel jetzt mal fragen darf, an was hängts den, dass die Künstlichen nicht fruchten? :staun:


      Du darfst fragen. Ich habe nur keine Antwort. Bisher konnte uns das noch niemand so genau sagen. Aktuell kristallisiert sich für mich eine Antwort heraus, die leider ziemlich hoffnungslos wäre. Aber bisher ist es nur meine laienhafte Interpretation, mein Arzt hat dazu noch nichts gesagt.
      Morschääää ihr Weiwer... :einschlaf

      hab mal gestern bei Häschen nachgefragt, wie das so bei ihrer Freundin war. Aber das habe ich dir glaub schon erzählt. Sie konnte 4 Jahre keine Kiddis kriegen..
      Hat auch mit Künstlich versucht..hat auch nicht geklappt...sie hätte wohl keine guten Eizellen und irgendein Hormon Meier-Müller-Schulze wäre unter 0. :fragend: also
      hat sie keine vielen Eier produzieren können... :scratch: ich glaube ich hab mein Beruf verfehlt...merkt ihr das... :angel: :wolke7:
      Und dann schwupps wurde sie einfach so schwanger ohne was...unter Alkeinfluss und freiem Kopf... :staun: 3 Jahre später einmal dumm gepoppt und wurde wieder schwanger, nur
      hatte sie einen frühen Abgang. Sie hat jetzt eine Tochter die im Sommer in die Schule kommt. so kanns ja gehen...also Nindscha Wunder geschehen...
      Wir könnten mal nach Malle gehen, dass du den Kopf frei kriegst... :blinzel: :besserw:

      Nindscha schrieb:

      Lovet, du bist schon so ein Experte... :rofl:

      Mein Anti-Müller-Hormon ist im grünen Bereich und ich produziere regelmäßig ausreichend viele Eizellen. Schatzis Schwimmer taugen auch. Trotzdem gab es heute den negativen Bluttest.


      Puschi, ich war schon immer ein Frauenexperte... :besserw: :grohl:

      Herr Nindscha schiesst alles mit Platzpatronen... :kinn: er soll nicht mehr rauchen und da gibt es doch was in der Apo für die schnelleren Schwimmerlein... :besserw:

      lovet schrieb:

      Nindscha schrieb:

      Lovet, du bist schon so ein Experte... :rofl:

      Mein Anti-Müller-Hormon ist im grünen Bereich und ich produziere regelmäßig ausreichend viele Eizellen. Schatzis Schwimmer taugen auch. Trotzdem gab es heute den negativen Bluttest.


      Puschi, ich war schon immer ein Frauenexperte... :besserw: :grohl:

      Herr Nindscha schiesst alles mit Platzpatronen... :kinn: er soll nicht mehr rauchen und da gibt es doch was in der Apo für die schnelleren Schwimmerlein... :besserw:


      Nee, keine Platzpatronen - alles im Grünen Bereich. Und Nichtraucher ist er auch.

      Nindscha schrieb:

      lovet schrieb:

      Nindscha schrieb:

      Lovet, du bist schon so ein Experte... :rofl:

      Mein Anti-Müller-Hormon ist im grünen Bereich und ich produziere regelmäßig ausreichend viele Eizellen. Schatzis Schwimmer taugen auch. Trotzdem gab es heute den negativen Bluttest.


      Puschi, ich war schon immer ein Frauenexperte... :besserw: :grohl:

      Herr Nindscha schiesst alles mit Platzpatronen... :kinn: er soll nicht mehr rauchen und da gibt es doch was in der Apo für die schnelleren Schwimmerlein... :besserw:


      Nee, keine Platzpatronen - alles im Grünen Bereich. Und Nichtraucher ist er auch.


      ach so, die Schwimmerlein sind nur langsam..ich verstehe.. :kinn:

      Morschäää..
      wo seid ihr den ihr Weiwer...??? :staun:
      Magieeeeeeeee.....Kittyyyyyyyyyy......will Espressooooo...Kuchen auch.... :besserw: