Frühjahrsglucken

      Aha, dann hast du das Treffen also doch nicht geschwänzt!

      Kurztrips finde ich auch gut. Manche Menschen können sich damit ja nicht erholen, weil sie dann öfter was vorbereiten (planen, packen usw) müssen und dann so viel Zeit zum Abschalten brauchen, dass eigentlich kein Erholungseffekt eintritt, aber bei mir funktioniert das Abschalten gut und das Planen macht mir Spaß, wenn es nicht jedes WE sein muss.

      Vergiss nicht, Regenzeug mitzunehmen :tongue:

      Bei uns ist es in der Arbeit recht ruhig. ZZt muss gerade öfter KOntakt mit K aufgenommen werden, um ihn irgendwas zu fragen, und ich erzähl ihm das dann vorher schon. Mir wird dann erzählt, was er gesagt hat, und ein schöner Gruß von ihm ausgerichtet :grohl:
      Ich mag kurze und lange Reisen - hauptsache weg. Und in London war es sehr schön, kein regen, sondern Sonne. Aktuell planen wir unsere nächste Kreuzfahrt für den herbst. :)

      Leider mussten wir vor 2 Wochen unsere kleine Paula gehen lassen... :heulsuse: Nach dem London-Tripp waren wir mit ihr beim TA um sie gründlich durchchecken zu lassen... Und es zeigte sich, dass Sie Tumore in Leber und Lunge hatte. Wir haben gehofft, noch ein wenig mehr Zeit zu bekommen, aber leider ging es ihr schnell schlechter undwir wollten nicht, dass sie ersticken muss.. Noch nie ist mir eine Entscheidung so schwer gefallen. Und ich bin auch noch lange nicht darüber hinweg. Obwohl - Fred zuliebe - die kleine Smilla eingezogen ist. Paula kann man einfach nicht ersetzen...
      Schon wieder so viel Zeit vergangen...

      Smilla ist ein kleiner Wirbelwind und ganz schön anstrengend! Sie macht alles kaputt und muss immer buddeln, knabbern, toben,... Fred tut sie gut, aber ich vermisse Paula immer noch so sehr... Kaninchen sind schon eher emppfindlich und vor allem von der Natur her nicht auf ein langes Leben ausgelegt. Deshalb vermehren sie sich ja auch wie die Wilden. :D Und dazu kommt halt, dass ic ja auch viele Tierschutztiere habe/hatte, die sind natürlich nicht aus verantwortungsvoller Zucht in der Regel.

      Die letzten Wochen waren anstrengend... Sehr lange Arbeitstage, daneben prvat noch einiges zu wuppen und ich muss zugeben, dass ich ziemlich platt bin. Donnerstag geht es nach Österreich, aber so ganz richtig freue ich mich nicht. Ich habe gerade nicht viel Lust auf Familie und wäre lieber bei Herrn Nindscha. Außerdem soll das Wetter gruselig werden, da macht es auch wenig Spaß, auf berge zu klettern. Aber die Auszeit wird trotzdem gut tun. Leider stockt unsere Planung für den Herbst immer noch, weil Herr Nindscha sich nicht entscheiden kann. *seufz*
      Ach, ich denke schon, dass das möglich sein wird. Zumal ich ja eine eigene Wohnung habe und mich daher auch einfach zurückziehen kann, wenn mir danach ist. Ich freue mich auf die Berge und habe richtig Lust auf ein paar schöne Gipfeltouren. Leider ist nur die Wettervorhersage nicht so besonders toll. Aber das kann man halt nicht ändern.
      Donnerstag geht es nach Österreich, aber so ganz richtig freue ich mich nicht. Ich habe gerade nicht viel Lust auf Familie und wäre lieber bei Herrn Nindscha. Außerdem soll das Wetter gruselig werden, da macht es auch wenig Spaß, auf berge zu klettern. Aber die Auszeit wird trotzdem gut tun. Leider stockt unsere Planung für den Herbst immer noch, weil Herr Nindscha sich nicht entscheiden kann. *seufz*

      Naja schau, deine Familie kann sich halt entscheiden, also fährst du eben zuerst mit der ;) Und die Entspannung kommt, wenn alles gepackt ist und du im Auto oder Zug oder Flugzeug sitzt!
      es ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel, weshalb er nciht einfach sagt, was er nun will. So schwer ist das doch nicht... Die Eckdaten sind klar, ich habe ihm x Vorschlägeg emacht und er sitzt das aus. Dumm nur, dass damit ständig die Schnäppchen an uns vorbei ziehen. Aber gut: Ich werde ihn schon noch überzeugen.

      Meine Familie entscheidet ja auch gerne mal alleine. Ich bin da einfach nicht so richtig kompatibel derzeit. Ich denke mir immer, dass man mehr Zeit mit den Eltern verbringen sollte, aber mir fehlt oft einfach die Geduld. *seufz* Und ich bin einfach iin allem komplett anders, das macht es nicht leichter. Aber gut: Die paar Tage wird es schon klappen. Hoffe ich.

      So langsam läst sich auch meine Anspannung. Manches werde ich vor demurlaub einfach nicht mehr schaffen. Das ist dann eben so...