Was soll das?

      Was soll das?

      Ich hab nen Kollegen über nen Kollegen kennengelernt. Zu Beginn fragte er mich über meinen Freund aus (er wusste über meinen Kollegen Bescheid das ich vergeben bin). Dann hab ich halt zurück gefragt wies bei ihm aussieht. er meinte er hätte was mit einer aber er sei einfach nicht verliebt und das werde wohl nichts, da sie nicht seinen vorstellungen entspricht. So blieb es dann und wir verstanden uns weiterhin gut. Immer wenn ich ihn von da an sah, hat er mich angelächelt und gestrahlt. Einmal hat er sogar zugezwinkert. Was ich schon komisch fand aber mir nichts dachte. Manchmal hat er auch so zweideutige sachen gesagt.

      aufjedenfall hat er mir dann von heute auf morgen die kalte schulter gezeigt, hat mich ignoriert und er konnte mich nicht mal mehr anschauen. jedes mal wenn ich was gesagt habe, hat er mich nur runter gemacht. Hab ich gedacht ich versuchs nochmal und hab ihn dann angezündet wegen etwas. er hat dann verlegen auf sein handy gestarrt, ist rot geworden und hat wieder abweisend reagiert. dann hab ich halt gedacht ok lass ich dich in ruhe. fand es ehrlich gesagt extrem gemein das er auf sein handy starrt während ich mit ihm rede.

      könnt ihr mir sagen was das soll? ich habe ihm nie etwas zu leide getan, ich dachte wir werden freunde.
      Vielleicht wollte er erst was von dir und dann nicht mehr? Hat sich dann vielleicht doch der anderen Frau zugewandt?

      Kann dir doch relativ egal sein, nachdem du einen Freund hast und diese Beziehung fortführen willst, oder?

      Da er ein Kollege von dir ist: Sei einfach professionell-distanziert und mach dir weiter keine Gedanken.