Gefühlschaos

      Gefühlschaos

      Hi!!!Ich bin neu hier und ich finde euer Forum echt toll!!!
      Naja...ich hab folgendes Problem,dass mir schon seit Monaten schlaflose Nächte bereitet.Es klingt hier nicht nach ner kurzen Schwärmerei,sondern das ganze dauert schon 2Jahre.Und da war ich 12/13.Und jetzt bin ich mittlerweile 15.
      Es gibt da einen Jungen den ich nicht richtig kenne,nur vom sehen und nur von einer Party.Ich muss andauernd nur an ihn denken,es ist jetzt nicht so,dass es so ein kleiner Teenie ist ,der sich verknallt,ich glaube es ist wirklich ernst.Egal wie es mir ging,ob ich Schulstress hatte oder mit einem anderen zusammen war,ich hatte immer nur ihn im Hintergdanken.Aber wenn ich erlich bin,ich kenne ihn ja nicht mal und ich vermute,ich träume mir da nur was zusammen.
      Es wurden mir ziemlich viele Gerüchte erzählt..teils gute ,teils schlechte...ich will da aúch nicht zu sehr ins Detai gehen.hm..er könnte theoretisch meine nummer haben,da sein freund und meine freundin mal zusammen waren,aber das finde ich eher unwarscheinlich...aber es hat 2mal jemand angerufen und nur einmal durchklingeln lassen..und damals hatte ich eine neue nummer bzw. die konnten nur ganz enge freunde haben..
      entweder er hat bei mir angerufen,weil es ihm spaß macht,wenn er sich denkt,dass ich mir hoffnungen mache und leide...
      oder ich bilde mir das ganze nur ein..
      aber wir hatten früher in der schule blickkontakt..und es war immer so..das ich dann die restlichen stunden nur noch an ihn gedacht habe..
      ich bin auch noch jetzt in der 8sitzen geblieben..aber..ich hab auch angst,das ich schulisch zu grunde gehe,da ich immer nur im unterricht an ihn denken muss...und das will ich nicht!!
      Ich weiß einfach nicht woran ich bin...
      ich weiß es einfach nicht und dabei würde ich es so gerne wissen.
      Und jetzt kommt sicher gleich ''FRag ihn doch''..
      habe ich,aber indirekt..
      ich hab irgendwas geschrieben,dass ich ihn mir schon ausm Kopf geschlagen habe etc.
      also bei ICQ...
      und er hat geantwortet ''Ich weiß jetzt nicht was ich sagen soll ''..
      das ist mir ja echt ne tolle Antwort...
      ich meine so undeutlich und ich weiß wieder nicht woran ich bin.
      Aber ich hab auch nicht direkt gefragt.
      Oder z.b...
      im ICQ chatten wir garnicht miteinander...aber dann schreibt er plötzlich ''hi süsse...
      wie gehts?? ''Ist garnicht seine art,soviel ich weiß.
      ich war nicht da und als ich später kam,dann hab ich geantwortet ''mir gehts gut''..
      und dann hat er gesagt..oh das war mein bruder..sorry...sein älterer..
      Ich weiß nicht ob ich mir verarscht vorkommen soll,oder ob es wirklich nur sein Bruder war.ER schreibt ja auch sonst nicht mit mir,dabei würde ich gern mit ihm schreiben...
      Ich bin jetzt auf real gegangen,also ich hab es etwas leichter,vorallen muss ich ihn nicht jeden morgen in der Schule sehen und kann mich jetzt 100% auf die Schule konzentrieren.
      Es klingt alles sehr belanglos,aber ich kann deswegen auch nicht öfters schlafen und es macht mich innerlich fertig.
      Und was ich auch nicht verstehe...
      Wenn wir irgendwann mal zusammenkommen würden,was (leider) nicht passieren wird...
      ich glaube irgendwie nicht,dass ich wollen würde,dabei denke ich Tag und Nacht an ihn...
      ich glaube wenn ich erlich bin,ich brauche irgendjemanden von dem ich träumen kann,aber es verletzt mich trotzdem...
      ich hab ihn seit 1monat nicht mehr gesehen...
      ich verstehe das ganze nicht..
      und irgendwie will ich doch mit ihm zusammen sein..
      oder ihn doch irgendwie vergessen..
      ich verstehs nicht...................................vielleicht die hormone??^^ist nämlich ein ziemliches gefühlschaos bei mir..
      wie soll ich ihn denn vergessen??
      oder soll ich ewig warten bis er sich vielleicht bei mir wieder ''zufäll
      ig'' meldet..
      ich hab mich auch zurückgezogen..usw. aber da möchte ich auch nicht ins detail gehen..und ich hab gemerkt,das ich minderwertigkeitskomplexe entwickel...
      und es ist wieder so weit..ich will/soll...mit einem typen ins kino..
      aber ich will irgendwie wegen dem einen kerl nicht...ich weiß echt nicht was ich machen soll..ein anderer wäre wirklich der beste weg um zu ergessen..könnt ihr mir vielleicht nen rat geben..ob ich ihn vergessen soll..oder ob ich noch irgendwas machen soll??
      danke!!!!!!fürs zuhören..!!!fühle mich gleich besser!! :)
      Hi Melissa

      Und herzlich willkommen!

      Dein Gefühlschaos liest man ganz deutlich aus deinem Schreiben.

      Man kann doch nicht jemanden, auf Kommando vergessenden, v.a. wenn man ihn mag! Wenn das so einfach wäre, dann hätten hier viele viel weniger "Probleme". :agree: :schmunzl:

      Kann mir schon vorstellen, dass damals sein Bruder geschrieben hatte. Vielleicht weiss der ja, dass sein kleiner Bruder was für dich übrig hat, der getraut sich aber nicht, dir selber was zu sagen, und da wollte ihm sein Bruder eben etwas behilflich sein... Verstehst du?

      Wenn du nicht mit ihm selber sprichst, wirst du nie erfahren was Sache ist!

      Also kremple mal deinen genzen Mut zusammen :peitsche:

      Viel Glück! :wave:

      Gruss
      Puma
      hm..er ist fast 17....und sein bruder glaube ich 19 oder 20??
      ich weiß nicht...
      er ist mir schon ziemlich wichtig..aber ich weiß nicht,wie ichs angehen soll,soll ich ihn einfach per icq anchatten?,ich hab ja leider nicht seine handynummer...:-(...hm..ihn dann fragen,ob er lust hat mit mir ins Kino zu gehen??? oder wie...
      ich weiß nicht...nachher verenne ich mich irgendwie..
      und ich weiß das er zur Zeit keine Freundin hat..kann sich jetzt geändert haben???ich weiß erlich gesagt garnix..
      alle sagen,ich soll ihn vergessen..es gibt eh viele kerle und da muss man nicht soviel mühe aufwenden etc...aber er ist was besonderes..
      ich verstehs nicht!!....und es plagt mich richtig...heute war wieder so ein tag wo ich nur schlechte laune hatte....
      Danke!!! :)
      Gruß.............
      Vielleicht ist die Idee mit ihm zu chatten gar nicht so schlecht! Aber frag ihn nicht gleich, ob er mit dir ausgehen würde, sondern erfahre sonst was über ihn. Du sagst ja, dass du so gut wie gar nichts von ihm weisst, oder? Dann finde heraus, ob er Hobbys hat, ob er Sport treibt, welche Musik ihm gefällt, auf was für Filme er steht usw.
      Ich hab ja schon mal mit ihm gesprochen und so Sachen gefragt..
      auf der Party halt...
      aber ich will irgendwie nicht aufdringlich sein....
      ah hab ihm grad eben gute nacht gewünscht..
      aber er antwortet nix.......:-(....................
      och man.....ich hab ihm noch geschrieben...
      ich hab dich lieb,auch wenn du mich nicht lieb hast...
      und er antwortet wieder nicht..
      ist ja wohl eindeutig..
      wenn ich erlich bin,war wohl der totale reinfall...:-(:-( ich vergess ihn am besten..je schneller desto besser!!...
      Alles geregelt!!ER kann mich mal!!hm..
      hab vergessen paar Details zu erwähnen..er kennt mich..und er weiß,dass ich mal was von ihm wollte....auf jedenfall geh ich freitag-samstag feiern..und dann wird der typ richtig vergessen..geschichte eben..auch wenn es mir schwer fällt..aber er antwortet nicht........
      mein stolz ist auch am arsch..und nicht zu antworten ist eigentlich auch ne beleidigung von ihm..
      Danke..
      Hab euch lieb..bye
      Hi Melissa

      Genau! Vergiss ihn einfach, das ist die Sache nicht Wert! Wenn er etwas von dir gewollt hätte, hätte er sich bestimmt bemerkbar gemacht! Und wenn du Freitag-Samstag feiern gehst, triffst du vielleicht einen Anderen... :schmunzl:

      Viel Spass und Kopf hoch! Was dich nicht umbringt, macht dich stärker! :agree:

      Bie bald :wave:

      Liebe Grüsse
      Puma
      Hallo Melissa,

      ich habe dein Posting mal überflogen ohne die Antworten der Anderen zu lesen. NIcht, weil ich Deren Meinung nicht schätzen oder teilen würde; ich möchte das Ganze nur aus meiner Sicht objektiv beantworten können.

      Das du vollkommen durcheinander bist...um das zu merken braucht man kein Psychologe zu sein. Ein dermassenes "Wörterchaos" inklusive Vertippser (sorry, aber die gehören bei solchen Probs einfach dazu..ist nicht bös gemeint) habe ich XXXXL-male noch zu Beraterzeiten auf die Mailbox geklatscht bekommen. Und dann gings erstmal ans Zerpflücken, Sortieren und Zusammensetzen. Und ich nehme solche Probleme immer noch genauso ernst wie damals. Und ohne min. 5-7 Mails hin - und her ging das selten über die Bühne, bis die Quintessenz, also Das, was du wirklich fühlst und denkst, übrig blieb. Ich habe selber oft genug in genau solchen Gefühlschaos8sen) gesteckt - auch jetzt mit 33,5 noch), nach Zeichen gesucht, versucht, Gestiken und Zeichen(?) zu interpretieren, habe etwas hingedichtet oder was auch immer.

      Und jetzt kommt Etwas, daß du mit 100% Sicherheit nicht lesen möchtest, was aber im Endeffekt bei 99% aller "Fälle" solcher Art als Endergebnis herauskam... die "Hopp oder Top"-Methode...

      Eigentlich gibts 3 Möglichkeiten...sogar 4...
      1. du machst so weiter wie bisher, quälst dich, weil du keine Sichehrit in keiner Form hast, eventuell (meistens) sinkien die Schulleistungen ab, kann auch noch extremer werden, aber ich will mal nicht die Pferde scheu machen....und irgendwann legt sich das Ganze von slebst...nur wann????
      2. s.o....aber es legt sich nicht, sondern artrt in eine Form von Fanatismus / stalking aus und das könnte übel enden....Wen sich JEmand bedrängt fühlt und entsprechend reagiert oder gar noch härtere Massnahmen ergreift, dann ist das eine sehr unschöne Sache...
      3. Du machst "reinen Tisch" und stelst dich ihm, dem Problem und DER Frage, indem du ihm DIESE Frage stellst. Das ist die "Hop-Top"-Sache. Kann gut ausgehen, weil beide Vieles flasch interpretiert haben oder
      4. kann in dien Hose gehen, weil er eben nicht so an dir interessiert ist wie du an ihm oder es gibtv sogar noch die Nummer
      5. es könnte sich zwar keine Liebe, aber eine wunderbare Freundschaft entwickeln.

      Ich hätte jetzt um den heissen Brei rumtexten und Alles schönreden können..."das wird schon...abwarten"....aber aus meiner Erfahrung heraus kommt von alleine selten etwas. Die erste Möglichkeit ist ein innerer Suizid für dich, die zweite kommt zum Glück selten vor (aber wenn, dann schepperts meistens gewaltig), alle Anderen sind die Häufigsten.

      Früher habe ich auch oft rumgedruckst.....das Blödeste (sorry) waren diese "ja/vielleicht/nein" Zettelchen. Das Klartext reden, aber dabei die Form und Haltung waren, eine der passabelsten und letztendlich wirksamsten Methoden ist, habe ich selber erst mühsam herausfinden müssen. Sollte bei der konkreten Frage ein "Nein" von ihm kommen, dann leidest du zwar furchtbar, aber realtiv kurz. So leidest du lange und mit jedem Tag ein bißchen mehr....


      Viele liebe Grüße,

      Andy

      PS: das Mädel, wesewegen ich vor unzähligen Jahren hier wegen Liebeskummer aufgeschlagen bin....ich trauere ihr immer noch sehr hinterher, bin aber wieder offen für Andere....nach mindestens 7-8 Jahren...