Off-Topic-Thread zum Hallo-Sagen !

      Wow, das ging ja schnell!

      Dann beginnt ein neues Leben, Erni. Ich freu mich für dich (euch).
      *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-
      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, denn der wahre Meister beherrscht das Oben-Bleiben.
      Ich finde es sehr gut dass du dir eine eigene Wohnung genommen hast. bei deiner G warst du auch so sicher dass das super wird und dann lief es doch anders als gedacht. Wenn man eine Rückzugsmöglichkeit hat, kann man viel lockerer sein und auch viel eher die Bremse reinhauen, wenn einem was nicht so zusagt. Wenn kein Druck dahinter ist, dass was klappen muss, ist es viel erfolgversprechender.
      Ja, meine Holde und ich werden auf jeden Fall jeder in seiner eignen Wohnung leben. Sie hat eine süße kleine Wohnung mit Terrasse und Garten mit unverbaubarem Blick auf die Weinberge und Wälder berhalb der Weinberge. Dort werden wir uns im Sommer und bei schönem Wetter meisstens aufhalten, wenn wir nicht unterwegs auf Reisen sind. Meine Wohnung ist nur ca. 2,5 Km entfernt, liegt aber zentraler im Ort in ruhiger Gegend, mit schöner Loggia. Die Wohnung ist auch größer und ich habe ein großes Doppelbett. Ihr Bett ist kleiner, weil auch das Schlafzimmer kleiner ist. Wir werden und können uns so oft sehen wie wir es möchten, ohne das einer dem anderen auf den Geist geht. In meiner Wohnung sind auch Haustiere erlaubt, sodass sie ihren Hund jederzeit mitbringen kann. Ein lieber Tibet-Terrier, denn ich auch sehr mag und der mich fast vor Freude umbringt wenn er mich sieht. Auf meine alten Tage starte ich nochmal ein neues Leben. Das hatte ich auch bisher geglaubt, aber ich vermute die Krebsdiagnose hat meine Nochfrau aus der Bahn geworfen und sie total verwirrt. Nun wird jeder nach seiner Fasson hoffentlich glücklich. :top: :wave: :verliebt:
      Erni
      Ich habe nun nach reiflicher Überlegung den Mietvertrag nicht abgeschlossen. Bei genauer Betrachtung war die Wohnung zwar sehr schön geschnitten , aber es wäre zu laut geworden. Nun cahue ich mir am Freitag eine weitere Wohnung in meinem vorherigen Wohnort an. Sehr zentral gelegen, aber kaum Lärmbelastung.
      Erni
      Oh, Erni, das überrascht mich.

      Aber es zeigt mir auch, dass nicht kopflos in die neue Situation reinstolperst.

      Respekt!
      *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-
      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, denn der wahre Meister beherrscht das Oben-Bleiben.
      Die Wohnung war im EG. eigentlich ideal, aber jeder der ins Haus ging lief an meinem Schlafzimmerfenster vorbei. Da ich gerne bei offenem Fenster schlafe, wäre ein erholsamer Schlaf nicht möglich gewesen.
      200 m emtfernt führte die Hauptstrasse durch den Ort, auch von LKW befahren, da die Umgehungsstrasse erst in ein paar Jahren, wenn überhaupt verwirklicht wird.
      Jeder hätte in meine Loggia einsteigen können. Der Aufzug war Wand an Wand mit meiner Wohnung. Das waren die Gründe.
      Erni
      So, nun habe ich meine Wohnung gefunden. Ich ziehe wieder in den Ort in dem ich seinerzeit mein Haus verkauft habe. Ganz zentral . unter meiner Wohnung befindet sich ein kleiner Bäckerladen, keine Backstube. um die Ecke ist ein sehr guter Metzger. 50 meter weiter hat ein alter Freund von mir ein griechisches Restaurant mit schönem Biergarten. Und 30 meter gegenüber hat mein alter Hausarzt seine Praxis uns ist auch ein Freund von mir. Über mir ist noch eine kleine Wohnung die evtl. 2 mal im Jahr von der Besitzerin für ein paar Tage benutzt wird. Die Besitzerin ist die Enkelin von einer alten Bekannten mit der wir früher gewandert sind. Von meiner lieben Exfrau bin ich ca. 2 Km entfernt und von meinem Sohn in die andere Richtung auch 2 Km entfernt. Also ideale Bedingungen. Bei schönem Wetter bin ich bei meiner Liebsten und bei weniger schönem Wetter ist sie bei mir. Für unser hiesiges Haus gibt es zwei heiße Interessenten, sodass ich bald mein Geld habe. aber unabhängig davon werde ich bald möglich in die alte neue Heimat umziehen. :top: :wave: :verliebt: :bussi:
      Erni
      Ich finde auch, dass das alles sehr gut klingt! :top:
      Einzig die Backwaren-Verkaufsstelle unter dir würde mir Gedanken machen, da ja leider sehr viele Kunden per Auto ihre Backwaren kaufen und dann der blöde Anfahr-Park-Verkehr stören könnte. Aber hat ja wiederum den Vorteil, dass von dort zumindest abends nach Ladenschluss kein störender Krach kommen wird. Einfach mal ausprobieren! :top:
      Lasst doch die beiden Interessenten nochmal gleichzeitig besichtigen; vielleicht bieten die sich gegenseitig noch ein wenig hoch :p:

      Cocktail schrieb:

      Einzig die Backwaren-Verkaufsstelle unter dir würde mir Gedanken machen, da ja leider sehr viele Kunden per Auto ihre Backwaren kaufen und dann der blöde Anfahr-Park-Verkehr stören könnte.

      Hm, da hätte ich mir eher wegen nächtlichem Anlieferverkehr Gedanken gemacht.
      Hast du dir den "Betrieb" rund um die neue Wohnung denn mal zu verschiedenen Zeiten angeschaut?
      Na dann hat sich ja offentischtlich alles zum Guten gewendet.

      Wie ist das Verhältnis zu deiner Noch-Ehefrau? Hat es sich wieder etwas normalisiert?
      *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-
      Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, denn der wahre Meister beherrscht das Oben-Bleiben.
      ja, im Moment hat es sich etwas normalisiert. Sie hat eingesehen, dass es noch viele Dinge gibt für die sie mich braucht oder erfragen muss. Zumal ich mitte Juni hier ausziehe und den größten Teil der Einrichtung mitnehme. Wir warten jeden Moment auf den Notartermin und den Eingang des Kaufpreises. Egal wann, ich bin ab dem 15. Juni in meiner eigenen Wohnung in der alten Heimat, also 150 Km getrennt. Sei muss dann sehen wie sie allein zurecht kommt.- Es wird für mich eine Erlösung sein, obwohl ich meinen liebevoll geplanten und angepflanzten Park nachtrauern werde. Aber ich habe dann endlixch wieder ruhe und Frieden. :top: :wave:
      Erni