Artikel mit dem Tag „Beschneidung“

  • Die Beschneidung ist ein Thema, über welches man auch in unserer aufgeklärten Welt noch nicht allzu viel weiß. Uns fällt dazu eigentlich nur ein, dass die Vorhaut der Penises durch einen chirurgischen Eingriff entfernt wird. Dies hat in unterschiedlichen Teilen dieser Welt unterschiedliche Gründe. Während in der moslemischen und jüdischen Religion die Beschneidung einen festen Bestandteil des Glaubens bildet, so sind Beschneidungen aus hygienischen Gründen nur noch in 3 Hauptregionen zu finden: Die USA, Kanada und Australien. In den USA wurde die Beschneidung ca. Mitte des 19. Jahrhunderts eingeführt, ist aber heute auf dem absteigenden Ast. In Kanada sind die Krankenkassen in der Zwischenzeit sogar schon soweit gegangen, dass sie für eine routinemäßige Beschneidung nicht mehr zahlen.
    Historischer Hintergrund der Beschneidung ist, wenn man geschichtlichen Texten Glauben schenken darf, u.a. die Unterlassung der „teuflischen Onanie“. Heutzutage gibt es keinen außerreligiösen Grund…